Vorträge / Veranstaltungen

Über aktuelle Themen halten wir Sie im Rahmen eigener Vorträge oder fremder Veranstaltungen auf dem Laufenden. Betreffend vielfältige Problemkreise u.a. im Medizinrecht (z.B. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht), Betreuungsrecht, Familienrecht (z.B. Elternunterhalt) und Steuerrecht berichten wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und zeigen Lösungswege auf.

Gerne besuchen Sie uns auf einer dieser Veranstaltungen!


 

Wann müssen Kinder für die Eltern Unterhalt zahlen

Das Thema Elternunterhalt wurde erst in den letzten Jahren wieder aktuell. Die wesentlichen Gründe hierfür: auf der einen Seite eine ständig steigende Lebenserwartung - verbunden mit einer erhöhten Pflegebedürftigkeit. Auf der anderen Seite ständig steigende Unterbringungs- und Pflegekosten in den Alten- und Pflegeheimen. Viele alte Menschen sind nicht in der Lage, trotz Rente oder Pension und Leistungen der Pflegeversicherung, die Gesamtkosten, die sich inzwischen um die € 3.500,00 in Pflegestufe III (ab dem 01.01.2017 Pflegegrade) bewegen, selbst zu tragen. So müssen immer öfter die Sozialämter an diese Menschen Sozialhilfe zahlen - und versuchen, die Kinder der Pflegebedürftigen in Regress für die Leistungen zu nehmen. Dies ist die Ausgangssituation!

 

Voraussichtlich: 19.10.2017 oder 02.11.2017 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr

Kurs (Kleingruppe) bei der Kreisvolkshochschule Wesermarsch GmbH, Standort Brake (Kobi), Bürgermeister-Müller-Straße 35, 26919 Brake

  

 

Weiterlesen